DeutschEnglish

Safe-FEM


Achtung: Die FAT4FEM GmbH ist am 4.4.2018 erloschen. Siehe Impressum.


FAT4FEM...

  • ist logisch aufgebaut, intuitiv zu bedienen und damit auch sporadisch  anwendbar
  • ist gemacht für HCF, ab 20000 Schwingspiele pro Zyklus
  • beinhaltet die Option der Neuber-Korrektur, wodurch FE-Analysen auf Basis von linear-elastischem Materialverhalten in den meisten Fällen ausreichen
  • generiert die Wöhlerkurven für viele wichtige Werkstoffe (St, Al, Ti) bei Bedarf über das Uniform Material Law (UML)
  • ermöglicht die einfache Definition benutzerspezifischer Lastkollkektive basiert auf der bewährten Schnittebenenmethode
  • berechnet die Lebensdauer bei konstanten wie auch bei drehenden Hauptspannungsrichtungen
  • akkumuliert Teilschädigungen nach Miner
  • ermöglicht das tabellarische Listen und Sortieren von Ergebnissen
  • nutzt die verwendete FE-Software zur Visualisierung aller Ergebnisse, welche mit FAT4FEM gewonnen werden

  • wird bisher eingesetzt bei:
    Automobil, Baumaschinen, Wasserkraft

  • Ab Version 4.xxx beinhaltet FAT4FEM als neue Funktionalität die sog. "allgemeine Lastfallkombinatorik". Diese reduziert den Umfang der erforderlichen FE-Analysen u.U. deutlich